PS4 Gamer aufgepasst!

Kaum ein anderer Titel sorgt nachhaltig für soviel Interesse und Publicity bei den Fans begeisternder Computerspiel-Unterhaltung: GTA5. Da ist es nicht erstaunlich, dass das Videospiele Milieu fast schon tagtäglich mit brandneuen Spekulationen auseinandergesetzt wird. Vor Kurzem wurden eindeutigere Aussagen zur Veröffentlichungstermin als auch Inhalte auf der Spielemesse E3 erwartet. Fans sowie Redakteure wurden leider enttäuscht, denn Rockstar gab keine neuen Infos zum besten. Diversen Nachrichten zu Folge sind sowohl der Anfang des 4. Quartals oder XMas 2012 wie auch das Frühjahr 2013 im Bereich des Möglichen. Weil es von seiten des Produzenten seither aber keine offizielle Resonanz gibt, sind diese Aussagen auch weiterhin reine Spekulation. GTA V für PS 4 besitzt eine interessante Erfolgsgeschichte. Bei jeder Neuerscheinung konnte der Hersteller die PS 4-Spieler aufs neue fesseln und einen Meilenstein in der Welt der Videospiele setzen. Dann ist es nicht erstaunlich, dass das Videospiel schon in der 5. Ausgabe in die Regale kommt und Millionen Fans der ganzen Welt hat. In Grand Theft Auto V auf PS 4 darf der Spieler in die virtuelle Welt rund um Los Santos eintauchen, eine virtuelle Metropole welche der US amerikanischen Weltstadt Los Angeles nachgeahmt sein soll. Die Hauptfigur verbleibt wie vieles unbekannt. Begeisterte vermuten derweil ob der Spieler in die Person eines alten Tommy Vercetti einsteigen oder sogar den aus einem älteren Teil stammenden L. Lopez spielen kann. Betrachtet man die Storys der vergangenen Teile hingegen an, muss man eher von einem neuen Hauptdarsteller ausgehen, bekanntermaßen wurde dieser bisher immer verändert. Egal in wessen Rolle man sichman sich auch immer hineinversetzen darf, Grand Theft Auto V auf PS 4 sollte sich in Bezug auf die Handlung nicht von anderen Hauptplattformen unterscheiden. Es ist jedoch zu erwarten, dass die Version für den PC wieder später auf den Markt kommen wird und auch DLC (downloadable contents) leicht zeitversetzt als auf PS 3 & Xbox erscheinen wird. Der fünfte Titel aus dem Hause Rockstar Games soll seinen Spielern auf PS 4 wieder brandaktuelle Inhalte in Bezug auf Programmierung sowie Gestaltung zeigen. Die fiktive Location soll angeblich um einiges gigantischer ferner begleitend extrem detailliert werden, soviel lassen die Begeisterten die InGame Bildschirmfotos bereits hoffen. Atemberaubendes Umfeld war schon seit langer Zeit eine Eigenschaft dieser Computerspielereihe und sie ist ebenso beliebt für herausragende Neuheiten im Hinblick auf gestalterische sowie technische Raffinesse. Spielerisch wird der Fan sich auf herausragende Entwicklung seines Charakters als auch so einige neue Einfälle freuen. Vor Kurzem hat Mr. Houser, Vize President bei RG (Rockstar Games), schon einen Einblick vorgegeben: Wie schon in Max Payne 3 erstmalig machbar, können Mehrspieler Freunde in Zukunft in Banden, so genannten Crews, aufschlagen können. Somit könnten Überfälle u. der Kampf gegen Polizei und FBI noch um ein Vielfaches bedeutungsträchtiger werden. Doch auch so ist der Mehrspieler-Modus endlich fest im Spiel verankert. In früheren Versionen der Serie mussten sich Spielbegeisterte noch mit mittelprächtigen provisorischen Lösungen abfinden, um einen Multiplayer nutzen zu können. Das wird mit G.T.A. 5 nun nach langem Warten anders werden. Fans der Teile dürfen gespannt abwarten.

Comments are closed.